Schneebälle und offene Fenster… Dumme Idee!

Snowballs ist ein weiterer Song der debüt-ep „Human Circus“ und handelt über beste Freundschaft. Bei keinem anderen Song habe ich so lange an den Arrangements rund um die Akustik-Gitarre gebastelt, wie in diesem Fall.

So, here’s the suitcase…

Der Song entstand irgendwann spät nachts, was vielleicht mit dazu führte, dass die Stimmung von Anfang an sehr ruhig und beinahe lethargisch daher kommt. Eigentlich fiel es mir schon fast schwer, diese Ruhe durch den ganzen Song hindurch zu transferieren. Doch textlich betrachtet, ist es aus meiner Sicht genau das, was hier Sinn macht.

Das Lied habe ich für meinen besten Freund geschrieben, den ich kenne seit ich zwei Jahre alt war. Angefangen hat tatsächlich alles im Kindergarten, da ich wohl mit dem selben Auto wie er spielen wollte. Seit diesem Tag kam auch eigentlich nichts mehr zwischen uns – Im Gegenteil! Eigentlich haben wir ne Menge Mist gebaut, womit man Bücher füllen kann. Aber die so ziemlich dümmste Aktion ereignete sich irgendwann in einem sehr verschneiten Winter, als wir ca. 6 oder 7 Jahre alt waren. Die Challenge: Treffe die geöffnete Toilette mit Schneebällen, die du von außen durch das ebenfalls geöffnete Fenster wirfst. Ich muss an dieser Stelle wahrscheinlich nicht erwähnen, wie wenige dieser Schneebälle tatsächlich die Toilette getroffen haben und was da letzten Endes an Tauwasser im Badezimmer stand…dumm! Etliche, unsinnige Aktionen dieser Art später, hatte ich sogar das große Glück, gemeinsam mit meinem besten Freund acht Jahre lang in unserer damaligen Band ROAD TO KANSAS spielen zu dürfen. Hätte ich diese Zeit nicht durchlebt, wäre ich wahrscheinlich nie der Musiker geworden, der ich heute bin.

Umso schlimmer war der Tag, an dem wir uns verabschieden mussten, weil wir auf ein Mal doch erwachsen waren. Plötzlich war eben nicht mehr die größte Sorge für uns, welche Show wir spielen werden oder wo wir den Freitag Abend feiern wollen. Wahrscheinlich gehörte eine ordentliche Portion Naivität dazu, aber dass dieser Tag dann doch einmal kommen würde, hätte ich nicht gedacht. Leicht überfordert von der Gesamtsituation, blieb es bei einer kurzen Umarmung und einem „wir können ja nochmal skypen.“

Hör Dir den Song hier an!