Dritter Song „Class Of 1999“ jetzt anhören!

„Class Of 1999“ ist jetzt als dritter Song der kommenden EP „Human Circus“ online. Ich hab keine Ahnung, ob hier jetzt ein Hinweis auf „explicit Lyrics“ kommen muss, aber um es kurz zu machen: In dem Song geht es um ein A…loch, das ich in der sechsten Klasse kennen lernen musste.

„Class Of 1999″… But we all know, that you’ve always been an A…

Ich will und werde hier auf keinen Fall Namen nennen, aber beim Schreiben des Songs musste ich (warum auch immer) an nen Typen aus meiner Schulzeit denken. Es gibt so Leute, die ständig versuchen, andere gegeneinander auszuspielen und halten sich dabei für enorm clever und anziehend. Dumm bei der Sache wird es nur, wenn das Ganze so unfassbar durchschaubar ist, dass so ziemlich jeder (außer der Akteur selbst) versteht, was da gerade passiert. So auch bei meinem persönlichen Freund aus der Schulklasse im Jahre 1999. Wenn man ihn dann damit konfrontierte, lautete die Defensiv-Strategie immer betretenes Schweigen und Weglaufen.

Bitte nicht falsch verstehen: Ich freue mich für jeden, dem es gut geht und der zufrieden auf das blicken kann, was er erreicht hat. Der Kamm schwillt mir allerdings dann, wenn Menschen meinen, mit Dingen zu protzen, die sie sich eben selbst nicht verdient haben. Der Vater dieser im Prinzip armen Socke war… sagen wir: finanziell gut ausgestattet. Ich erinnere mich noch an einen Moment, als er einer guten Freundin Geld anbieten wollte, damit sie ihn ins Kino begleitet… Hossa! Unterm Strich einfach ein intriganter und ganz mieser Idiot!

Von der Instrumentierung und vom „Charakter“ her wurde der Song (trotz der ganzen Wut) überraschend Poppig… Keine Ahnung, wie es dazu kam. Hört euch den Song „Class Of 1999“ einfach hier an.